FAQ – Häufige Fragen

FAQ - Häufige Fragen

Die Live-Kurse finden entweder über unsere Webseite direkt als Live-Stream statt oder über Anbieter wie z.B. “ClickMeeting” oder über bestimmte Kanäle z.B. bei “Telegram”.

Nach der Kursanmeldung erhalten die Teilnehmer den Link zum Kursraum und genauere Infos zum Ablauf und den Unterrichtsterminen.

ClickMeeting: Weblink (wird per E-Mail mitgeteilt)
Download (App): PC / Laptop | Android (Google Play) | iPhone / iPad

Telegram: 
Download (App): PC / Laptop | Android (Google Play) | iPhone / iPad

(Bitte beachten: Für jeden Kurs gibt es einen eigenen Kursraum / Live-Stream.)

Jede(r) Teilnehmer/in soll stets einen festen „Nickname“ im Kursraum benutzen und sich mit seiner Email-Adresse einloggen.

Da die Teilnehmerzahl bei den Live-Kursen / Live-Streams begrenzt ist, bitte immer nur mit einem einzigen Account / Gerät einloggen.

Alle Personen die im selben Haushalt wohnen, dürfen auch an den Kursen teilnehmen. Es darf allerdings immer nur ein Login/Account/Gerät für die Live-Streams benutzt werden, da die Teilnehmerzahl (Anzahl der Logins) begrenzt ist.

Wenn nichts anderes angegeben wurde, dann ist jeder Kurs auf ca. 12-13 Sitzungen/Unterrichtseinheiten angesetzt. Dies entspricht 3-4 Monaten.

Ein Unterricht dauert ca. 45 Minuten. Nach den Unterrichten können Fragen gestellt werden.

Die Unterrichte werden von Lehrern geleitet. Wir haben momentan keine Lehrerinnen. Alle Teilnehmer befinden sich in einem Kursraum, aber es gibt keine Möglichkeit, dass man sich gegenseitig privat anschreibt. Vielmehr ist es nur der Lehrer, der dort spricht und die Teilnehmer hören zu und können mitlesen und vielleicht am Ende des Unterrichts schriftlich Fragen stellen.

Die Unterrichte finden an verschiedenen Tagen statt und selbst wenn man einen Live-Unterricht verpasst hat und nicht teilnehmen konnte, dann ist das überhaupt nicht problematisch, da alle Unterrichte aufgenommen werden und den Teilnehmern mit allen Unterrichtsmaterialien für den Eigenbedarf komplett zur Verfügung gestellt werden, sodass man nichts verpasst.

■ Regelmäßige und pünktliche Teilnahme.
■ Den jeweiligen Unterricht am besten immer selbstständig wiederholen.

Es gibt die Möglichkeit die einmalige Gebühr bzw. die Rechnung auch in Raten zu überweisen. Schreib uns dazu einfach eine E-Mail an info@sunnah-study.de

Wichtig: Bitte nutze auch bei Ratenzahlungen immer den Verwendungszweck aus der E-Mail bzw. Rechnung für die Banküberweisung.

Für allgemeine Fragen kann man sich per E-Mail an info@sunnah-study.de wenden.

Fragen und Antworten zu den Prüfungen / Teilnahmebescheinigungen bei Sunnah Study

Die aktuellen Kurse wurden noch nicht beendet und es finden immer noch wöchentlich Live-Unterrichte statt, daher wurden noch keine Prüfungstermine festgelegt. Alle Teilnehmer werden nach der Beendigung des jeweiligen Kurses per E-Mail über den weiteren Ablauf bzgl. der Prüfung informiert. Wir werden dies auch inSchaAllah in unserem Telegram-Kanal bekanntgeben, wenn solch eine E-Mail verschickt wurde. Die Schüler/innen bekommen inSchaAllah genügend Zeit, um sich auf die Prüfung vorzubereiten.

Die Teilnahme an den Prüfungen ist freiwillig. Jeder Teilnehmer kann dies selbst entscheiden, ob er daran teilnehmen und sein Wissen nochmals überprüfen möchte oder eher nicht. Wer nicht an der Prüfung teilnimmt, hat inSchaAllah keine Nachteile.

Die Prüfungen werden inSchaAllah in Form von Multiple-Choice Aufgaben sein. Für jeden Kurs wird es eine eigene Prüfung geben.

Wenn man die Prüfung nicht bestanden hat, dann bekommt man inSchaAllah die Möglichkeit, die Prüfung zu einem späteren Zeitpunkt zu wiederholen. Das Bestehen der Prüfung ist keine Voraussetzung um sich für die kommenden Kurse bzw. für Folgekurse anzumelden.

Jeder, der an der Prüfung teilgenommen hat und diese auch bestanden hat, erhält von uns inSchaAllah schriftlich eine Teilnahmebescheinigung.

0
    0
    Deine Bestellliste
    Keine Kurse hinzugefügt.